Aussetzen des Trainingsbetriebes

Aussetzen des Trainingsbetriebes

Aufgrund der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 28.10.2020 hat die Stadt Coswig entsprechend reagiert und die Coswiger Sporthallen für die Zeit vom 02.11.2020 bis zum 30.11.2020 gesperrt. In dieser Zeit ist deswegen ein Vereinstraining in den Sportstätten nicht möglich. Davon betroffen sind auch unsere Kegelbahn und der Schachtreff, die eben-falls in der genannten Zeit geschlossen sind …

Read More Read More

Absage 30. Kleiner Sachsenlauf am 07.11.2020

Absage 30. Kleiner Sachsenlauf am 07.11.2020

Auf Grund der aktuell verordneten Kontakt- und Teilnahmebeschränkungen auch  für Veranstaltungen im Außenbereich muss unser Jubiläums – Herbstlauf kurzfristig abgesagt werden. Damit sind nun nach dem großen Juni – Sachsenlauf auch diesmal die organisatorischen (und finanziellen) Vorleistungen des Organisationsteams in den Sand gesetzt. Die bisher eingegangenen Startgebühren werden zeitnah zurück überwiesen. Die gute Nachricht: Für …

Read More Read More

Not macht erfinderisch und kreativ

Not macht erfinderisch und kreativ

I.V.E. Ostsee Dance Cup 2020 – ein Novum Auch in diesem Jahr wollten die Mädels der Abteilung Tanzsport des TuS Coswig 1920 e. V. im April am internationalen Ostsee Dance Cup teilnehmen. Diesmal sollten die Ü15 mit ihrem Schautanz „Aufbrechen – Sei du selbst“ an den Start gehen. Durch den Lockdown im Frühjahr wurde der …

Read More Read More

10. Coswiger Fielmann-Handballtorhütercamp mit Wieland Schmidt

10. Coswiger Fielmann-Handballtorhütercamp mit Wieland Schmidt

Am 19. und 20. Oktober 2020 fand bereits zum 10. Mal unser Torhütercamp statt. Mit unserem separatem Hygienekonzept für das Camp und Training in 2 Hallen konnten wir das Torhütercamp auch unter den besonderen Rahmenbedingungen in diesem Jahr durchführen.  Die Teilnehmer aus Berlin und Sachsen wurden entsprechend ihres Alters eingeteilt und trainierten in 2 Gruppen …

Read More Read More

Volleyball – 3. Spieltag Herren I

Volleyball – 3. Spieltag Herren I

Zieeeeeeeeeh rund! Mit Ringelschwanz* – mit diesem Spruch holten die Herren der 1. Mannschaft sechs hart erarbeitete Punkte. Das erste Spiel gegen die Radebeuler Shatterhands wurde in nur drei Sätzen entschieden. Der erste Satz wurde mit einem hart erkämpften und knappen Ergebnis von 25:21 gewonnen. Der anschließende Satz ging ähnlich mit 25:20 aus. Den dritten …

Read More Read More