Kategorie: Volleyball

Unerwartet gut

Unerwartet gut

Nach bereits fünf Wochen Vorbereitung auf die neue Saison stand am letzten Wochenende das Vorbereitungstrainingslager an. Während am Freitag Abend die 1. und 2.Mannschaft in einer Einheit in der Sporthalle Förderschulzentrum schwitzten, startete die 3.Mannschaft mit einem Testspiel bei Motor Mickten III. Und das erste gemeinsame Spiel zeigte bereits, dass die gewählten Inhalte in der Vorbereitung richtig gewählt wurden. Am Ende konnte die 3. zwei von drei gespielten Sätzen gewinnen und schon mal den Beweis antreten, dass das Spielsystem langsam in Fleisch und Blut übergeht.

Samstag ging es dann mit zwei Einheiten in der Sporthalle des Gymnasium Coswig weiter. Auch hier konnte viel Spielpraxis erworben und die geplan-ten Abläufe gefestigt werden.

Das Hindernis ist die Chance

Das Hindernis ist die Chance

Am Ende der letzten Saison stand nach fünf Abgängen in unserer ersten Mannschaft die kommende Saison in den Sternen. Doch die Abteilung hat diese Situation nicht als Problem, sondern als Chance begriffen. Mit gemeinsamen Training über alle drei Männermannschaften hinweg, die Integration der Jugendspieler bis hinauf in die erste Mannschaft und einer gemeinsamen Aufbruchstimmung in der Abteilung konnten die Kader für alle drei Mannschaften gefüllt werden.

Natürlich konnte bei der ersten Bewährungsprobe unserer ersten Mannschaft nicht alles rund laufen. Mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison passte natürlich noch nicht alles zusammen. Deswegen waren die zwei 0:3-Niederlagen gegen die Shatterhands I und Königstein keine Überraschung und auch kein Rückschlag für die Coswiger. Die gezeigten Leistungen lassen Hoffnungen reifen, dass es man in der nächsten Saison auch in der Bezirksliga wieder erfolgreich mitspielen sein kann.

Spannend wird sicher auch, wie sich unsere Jugend in der dritten Mann-schaft in der Kreisunion Dresden schlagen wird. Am 02.11.2019 wird es mit dem ersten Punktspiel ernst. Wir werden hier weiter berichten.